1. Sie sind hier:
  2. Studierendenrat
  3. Referate
  4. How to Hochschulgruppe

Infos

  • Neben den bereits existierenden Gruppen, die mega cool sind und wo du
    auch mitmachen kannst, hast du jederzeit die Möglichkeit, deine eigene
    Hochschulgruppe zu gründen.

    Dies geht relativ einfach:

    Du überlegst dir ein interessantes Thema, für welches sich deine Gruppe
    einsetzt und natürlich einen coolen Namen für die Gruppe.

    Hier mal ein paar Vorschläge:

    • Gruppe zum Thema Radfahren und Wandern
    • Musikgruppe
    • Theatergruppe
    • Spieletreff / Spieleabend einmal die Woche im Cafe Aqua
    • Gruppe zum Thema Foto / Video / Filme drehen / Filme erstellen
    • Gruppe zum Thema „Erste Hilfe, Zivilcourage und Feuerwehr“
      (Ehrenamt…)

    Hast du eine Idee gefunden, kannst du beim Stura einen Antrag auf Anerkennung als Hochschulgruppe stellen. In dem Antrag sollte beschrieben werden, was deine Gruppe macht und welchen Mehrwert sie für die FH und die Studierenden bietet. Wurde die Gruppe dann anerkannt, kannst du dich auf machen und Mitglieder suchen, bzw. auch deine neue Gruppe an der FH bekannt machen.

    Folgendes kann ich dir dabei empfehlen:

    • Facebook-Seite für die Gruppe basteln
    • Rundmail an die Fachschaften (dafür dem Referat „Hochschulgruppen“
      Bescheid geben – Wir machen das)
    • Plakate basteln…

    Das Referat „Hochschulgruppen“ wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen, sag uns einfach Bescheid!

  • Um als Hochschulgruppe für die Studierenden erreichbar zu sein und dafür nicht eure privaten Mailadressen verwenden zu müssen, könnt ihr euch über den folgenden Link eine allgemeine Hochschulmailadresse einrichten lassen. Das ausgefüllte Formular schickt ihr anschließend an die Mailadresse des Hochschulrechenzentrums: hrz@fh-erfurt.de

    Das Dokument für die Funktionsmailadresse findet ihr rechts in den Dokumenten.

  • Für die Treffen eurer Hochschulgruppe stehen euch sowohl Räume in Haus 11 als auch den weiteren Gebäuden und Standorten der FH zur Verfügung. Über den folgenden Link könnt ihr einen Raum anfragen und buchen. Der Abschnitt „Angebot zur Raumanmietung“ muss dabei nicht ausgefüllt werden.

    Link: https://www.fh-erfurt.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=17128&token=0ff335e4e8ec8518e9ea548b35692615c6252a3d

  • Um einen Raumschlüssel zu bekommen, meldet euch per Mail bei Frau Sabine Schmidt von der Hausverwaltung.

    E-Mailadresse: sabine.schmidt@fh-erfurt.de

  • Informationen für die FH-Erfurt Homepage

    Damit eure Hochschulgruppe auf der Homepage aufgelistet werden kann, schickt bitte folgende Informationen per Mail an: hochschulgruppen.stura@fh-erfurt.de oder an ellen.fischer@fh-erfurt.de 

    • Name der Hochschulgruppe
    • Eine kurze Beschreibung über das, was ihr in eurer Hochschulgruppe machen möchtet
    • Private E-Mailadresse oder Hochschulmailadresse
    • Falls vorhanden Instagram und Facebook Link
    • Informationen dazu wann und wo ihr euch treffen möchtet
    • Ein Logo/Bild (im 16:9 Format!) 

    Hier findet ihr die aktuellen Hochschulgruppen auf der Homepage und könnt euch ggf. Inspiration holen: https://stura.fh-erfurt.de/die-hochschulgruppen

  • Um alle Hochschulgruppen kontaktieren und auf denselben Stand bringen zu können, gibt es eine gemeinsame Whatsapp-Gruppe. Bitte tretet dieser Gruppe über den folgenden Link bei und stellt euch kurz vor: https://chat.whatsapp.com/Kz5IEqmfayWCbzuu8Zq4JY

  • Wenn ihr für eure Hochschulgruppe Materialien benötigt, könnt ihr diese über den StuRa beantragen.

    Dafür müsst ihr den folgenden Finanzantrag ausfüllen und an die Mailadresse finanzen.stura@fh-erfurt.de  schicken. Bei Materialien über 400 Euro werden zusätzlich drei Vergleichsangebote benötigt. Wir laden euch dann zur persönlichen Vorstellung in die StuRa Sitzung ein, in der wir über euren eingereichten Antrag abstimmen.

    Damit ein Projekt vom StuRa unterstützt werden kann, sind folgende Punkte zu beachten:

    1. Anträge sind schriftlich und vor Projektbeginn zu stellen (nachträglich ist keine Bewilligung/Finanzierung mehr möglich)
    2. Förderungsfähig sind alle Projektideen, die zur Wahrnehmung fachlichen, sozialen, politischen, ökologischen und kulturellen Belangen der Studierenden dienen.
    3. Für die Antragstellung ist das vom Studierendenrat herausgegebene Formular für den jeweiligen Antragsteller zu verwenden und vollständig auszufüllen.
    4. Die Veranstaltungen sind an studierenden-relevanten Orten durchzuführen.
    5. Die Projektförderung ist offen für alle, außer für Projekte deren Antragsteller/-innen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind. Diese sind von der Projektförderung ausgeschlossen.
    6. Das Logo des StuRa der FH Erfurt ist auf allen Printmedien abzubilden.

    Den Finanzanrag findet ihr hier rechts bei den Dokumenten. 

  • Ihr könnt euch pro Semester maximal 2 Credits für aktives Mitwirken in eurer Hochschulgruppe anerkennen lassen. Die Höhe der CP- Vergabe wird von den StuRa Sprechern bestimmt, je nach zeitlichem Aufwand und Engagement (30 Stunden sind 1 CP für eine Person).

    Füllt das folgende Dokument aus und lasst es anschließend von einer SprecherIn der Hochschulgruppe, einem der StuRa Sprecher sowie dem Modulverantwortlichen Thilo Fiegler unterschreiben. Den bestätigten Antrag auf Anerkennung leitet ihr dann dem zentralen Prüfungsamt zu. Der CP-Antrag ist beim StuRa per Mail einzureichen.

    Den CP-Antrag findet ihr rechts bei den Dokumenten.

Ansprechpartnerin

Cedric Maier

Referatsleitung Hochschulgruppen

Studiengang: Stadt- und Raumplanung

Zur Person